Seit 2003 vertreiben wir die stärksten Magnete der Welt aus Neodym an die Industrie, das Handwerk, den Handel und auch an privat. Angefangen hat der Vertrieb eben 2003 über Ebay. Kurze Zeit später wurde ein Internetshop www.powermagnetshop.de lanciert. Im Laufe des Jahres 2009 wurde der Vertrieb auf Ebay eingestellt. Der Vertrieb an privat verlor dadurch sehr schnell an Bedeutung und der B2B-Handel wurde forciert. Im Jahr 2013 wurde begonnen, die Magnete in Blister verpackt, an den Handel, insbesondere kleine und mittlere meist inhabergeführte Baumärkte zu vertreiben. Seit 2017 beliefern wir die Baumarktkette Bauhaus Schweiz und Österreich mit unseren Magneten. Die deutschen großen Baumarktketten konnten wir für unsere Neodymmagnete nicht gewinnen, da deren große Systemlieferanten inzwischen unsere Idee aus dem Jahr 2013 übernommen haben.

2018 bekamen wir von einem großen Industrieunternehmen die Anfrage nach Neodymmagneten mit den speziellen Anforderungen: Einsatz im Außenbereich, die Reduzierung einer möglichen Verletzungsgefahr  durch herumfliegende Absplitterungen bei dem Zusammenprall der Magnete und einer dauerhaften und sicheren Befestigung an verschiedensten Objekten.

Die Idee der Magnetgehäuse war geboren.

Neben den Magnetgehäusen, die wir standardmäßig im Lieferprogramm haben, ist es uns aufgrund der Zusammenarbeit mit einem speziellen Ingenieurbüro nun auch möglich für unsere Kunden spezielle Anforderungen im Bereich von Magnetgehäusen zu realisieren.

Sie haben Fragen?